<<..zurueck zu den Sendungen . . . naechste Sendung Bio Landwirtschaft.. >>

Dez 2018 ++ A-Tipi-call - anders leben "Traeume - die langen Schatten des Tages"


'Un-Tipi-cal - anders leben' (auf FB @radiountipical und auf Radio
kanalk.ch)


"Traeume - die langen Schatten des Tages" (1h radio edit )

Un-Tipi-cal zum "Traeumen" (1h30') ( << hier full-size Podcast hoeren )

Un-Tipi-cal - anders leben: "Traeume - die langen Schatten des Tages" (auf Sendung 20.1.2019)

Ein drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf - und genug Schlaf ist wichtig: nicht nur der Koerper regeneriert sich, auch unsere Emotionen, unser feinstoffliches Wesen ..und dann gibt es da noch dieses Phaenomen des 'Traumes': Im Traum vertiefen und verarbeiten wir unsere Erfahrungen und unser Wissen, wiederholen und ordnen Erlebtes. Dabei hat manche(r) schon tiefgreifende Erfahrungen gemacht waehrend des Traeumens. Ueber repetitive, wiederkehrende "Traum-Symbole" dem Unbewussten oder Unterbewussten nachzuspueren und der "Message" oder dem Traum-Motiv auf den Grund zu gehen, darin vertieften sich C.G. Jung und Sigmund Freud als Pioniere wissenschaftlich. Doch Traumdeutung hat schon im Altertum und bei Naturvoelkern rund um den Globus stets seinen Platz gehabt. Gibt es universelle Traumsymbole? oder traeumen wir individuell gefaerbte Bilder? ..Durchfallen bei Tests - verfolgt werden - runterfallen - den Zug verpassen.. sind z.B. haeufige Motive, aber auch Traeume vom Fliegen oder gar erotische Traeume. Warum also traeumen wir? Wie koennen wir uns mit Traeumen beschaeftigen, diese verstehen, und den Traum zu einer bereichernden Begleitung werden lassen? - Und: Was ist mit spezielleren Traumphaenomenen? ..wo z.B. im Klartraum alles viel intensiver, farbiger und echter erscheint als im Wachzustand..? Waere ich doch meinem traum gefolgt..! - woher schoepft der Traum sein tiefes Wissen? In einer knappen Stunde koennen wir die vielfaeltige Thematik nur anschneiden; bereichert haben die Sendung all jene, die ihre Traeume fuer Un-Tipi-cal hier nochmals aufleben lassen. Und wir sprechen mit der Psychologin Jasmin Bloch und dem Psychiater und Theologen Dr. Markus Merz eingehender ueber Traume - schoene Traeume!

Mit: Jasmin Bloch, Dr. Markus Merz, Marie, Daniel, Noemi, Stephanie, Melanie, Rayen, Ziska, Laura - vielen Dank !

<< mp3-podcast


>> Linksammlug zur Sendung & Weiteres zum Thema :

Jasmin Bloch, InnerProcess

Dr. Markus Merz, Trauminstitut

Klartraumforum

Dr. Klaus Volkamer, feinstofflicher Koerper im Schlaf ?

luzide Traeume - Youtube

Buch: Schoepferisch traeumen. Wie Sie im Schlaf das Leben meistern: Der Klartraum als Lebenshilfe - Okt 2000 von Paul Tholey, Utecht Kaleb

getlucid.de , Andi Schwarz

15 Facts on Dreaming, Youtube

AKE Erfahrungsbericht, Youtube

Buch: Bluehende Fantasie: Die eigene Lebensvision gestalten - Sept 2018 von Luisa Francia

Buch: Das Rote Buch - von C. G. Jung. Erinnerungen, Traeume und Gedanken - "Meine gesamte spaetere Taetigkeit bestand darin,
das auszuarbeiten, was in jenen Jahren aus dem Unbewussten aufgebrochen war. Es war der Urstoff fuer ein Lebenswerk."

UNI Freiburg Br. - Wie entstehen Traeume? (Youtube)

OOBE, AKE,- Don DeGracia, Werner Zurfluh


Radio Un-Tipi-cal - anders leben

FACEBOOK : "facebook.com/radiountipical/"